Über mich

Männerpsychotherapie ist für mich mehr als nur eine Profession - Sie ist mir  eine Herzensangelegenheit.
Sie vereinigt psychotherapeutisches Handwerkszeug, mit männerspezifischem Fachwissen und eigenen Erfahrungen als Mann, Partner, Vater, Kumpel und Psychotherapeut. Das Ergebnis ist ein umfangreiches Behandlungsverfahren, das Ihre Ressourcen stärkt und Sie dabei unterstützt Ihre Herausforderungen erfolgreich zu meistern!
Hier erfahren Sie mehr über meine Ausbildungen, praktischen Erfahrungen und meine Arbeitsweise.

 

Zwei Werte, ein Weg

Durch mein Leben ziehen sich zwei Werte: Wachstum und Sinn. Lange Zeit dachte ich, dass sich diese Werte widersprechen würden. Heute weiss ich, dass sie zusammen eine effektive Mischung ergeben, die meine Klienten voranbringt.

Sinn & Wachstum

Schon während meiner schulischen Ausbildung interessierte ich mich für das entwickeln, optimieren und wachsen lassen. Nach meinem einjährigen interkulturellen Schüleraustausch ordinierte ich als buddhistischer Mönch in einem Waldkloster in Thailand.

Während meines Studiums spezialisierte ich mich zunächst auf Organisationspsychologie, erhielt eine Begabtenförderung der Stiftung der Deutschen Wirtschaft und absolvierte meine Praktika in einer systemischen Organisationsberatung und im Executive Coaching. Sinn empfand ich vor allem bei meiner Diplomarbeit zur Wirksamkeit von Achtsamkeitsinterventionen und Ausbildung zum systemischen Coach, um anderen Menschen von meinem Wissen und meinen Erfahrungen profitieren zulassen.

Effektive Psychotherapie

Während meiner Ausbildung zum Psychotherapeuten lernte ich diese Widersprüche zu vereinen. Durch meine psychotherapeutische Arbeite stellte ich fest, dass gerade diese beiden Werte eine Therapie ermöglichen, die meinen Klienten weiterhilft.

 

 

 

 

Sinn

+ Wachstum

=Effektivität

 

 

Ausbildungen

Praxiserfahrung

Meine Werte

Bewusstheit

bedeutet für mich Präsenz im Hier und Jetzt. In der Therapie fokussiere ich das Wichtige.

Authentizität

bedeutet für mich echter Ausdruck meines Erlebens. In der Therapie spreche ich Klartext.

Herzenskontakt

bedeutet für mich Verbundenheit mit meinen Mitmenschen. In der Therapie fühle ich mich unterstützend in mein Gegenüber ein.

Feedbacks

“Dieser Mann sagt was er denkt.”

Herr W. (29 Jahre)

“Durch gute analytischen Fähigkeiten konnte ich Bereichen Bewusstheit schenken, die mir zuvor unbewusst waren.”

Herr A. (42 Jahre)

“Eine gute Adresse für Unterstützung in schweren Zeiten.”

Herr St. (34 Jahre)

“Sowohl fachlich, als auch menschlich sehr kompetent!”

Herr J. (52 Jahre)

Interesse an einem Kennenlernen?